Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit wird im Naturschutzverein Zofingen gross geschrieben: Der Verein arbeitet aktiv in der städtischen Natur- und Landschaftskommission mit. Daneben ist er jedes Jahr mit einem Informationsstand am Sträucher- und Staudenmarkt in der Altstadt sowie am Reutnmarkt auf dem Heitern vertreten. An der jährlichen Generalversammlungen bietet jeweils vor dem geschäftlichen Teil ein Vortrag Einblick in ein spannendes Naturthema. 

Beiträge

Bäume zur Unzeit und auf Vorrat gefällt – die Empörung ist riesig

Die Mitglieder des Naturschutzvereins Zofingen haben an ihrer Generalversammlung vom 20. Februar auf die rücksichtslose Rodung des Ringier-Areals durch den Besitzer, Bauunternehmer Karl Rölli, Pfaffnau, mit Unverständnis und Empörung reagiert. Für die vielen Vögel und Kleinsäuger auf dem Areal ist dies eine Katastrophe, stehen sie doch kurz vor der neuen Brutsaison.

Read More

Baumeister Biber – Burg um Burg ins Wiggertal

„Lange hat’s gedauert, aber nun sind die Spuren unübersehbar: der Biber ist wieder zurück im Wiggertal und erobert sich langsam aber stetig seine einst angestammten Lebensräume zurück.“ Die Stadt Zofingen und der Naturschutzverein laden alle Interessierte zum Vortrag am Donnerstag, 14.11.2019, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Rathaus Zofingen ein.

Kurzfristige Änderung! Neue Referentin: Miriam Peretti, Projektleiterin Aktion Biber & Co, Pro Natura Luzern

Read More

Einladung zur GV 2017

Der Mensch ist berauscht von Geschwindigkeit und Rekorden. Das ist immer dann zu spüren, wenn der Skizirkus auf Tournee geht. Auch Vögel warten mit Rekorden auf; die gefiederten Stars sind vielleicht nicht ganz so bekannt wie Gut und Shiffrin, Feuz und Hirscher, aber ebenso unschlagbar in ihrer Sparte.

Read More
Loading
Project Details:
Skills:
    X