Höhlenbrüter

Höhlenbrüter

Der Naturschutzverein Zofingen betreut in rund einem Dutzend Nistkastenrevieren etwa 400 Nistkästen.

Nicht nur gefiederte Höhlenbewohner wie Meisen (v.a. Kohl-, Blau-, Hauben- und Tannenmeise), Feldsperling, Kleiber und Trauerschnäpper profitieren von den zusätzlichen Nist- und Wohngelegenheiten, auch zahlreiche Hautflügler wie Wespen, Hummeln und Hornissen bauen gerne ihre Waben in die Kästen.

Sogar ein putziger Säuger ist regelmässig in seinem Kugelnest in den Kunsthöhlen anzutreffen: die Haselmaus.

Daneben hängen auch Kästen für den Waldkauz an einigen ausgesuchten Waldbäumen.

Auch Felsenbrüter wie Mauersegler- und Alpensegler werden mit entsprechenden Kästen an verschiedenen Gebäuden der Stadt gefördert. Seit einigen Jahren hat sich sogar eine Dohlenkolonie in den Nistkästen auf dem Turm der Stadtkirche niedergelassen.

Nistkastenreviere: Übersicht

 

Legende:AHaurihüser-Cholerwand-MühletalwandA1 – A38
 BBierkeller-Choler-EichhölzliB1 – B40
 DMittelwaldD151 – D180
 ESonnenwand-MühlethalE1 – E30
 FnRietal nordFn1 – Fn34
 FsRietal südFn1 – Fn34
 GWiggerG1 – G30
 HSchafhubel-BärenhubelH1 – H36
 ISchlossbaan-SteinbruchwaldI1 – I28
 KBrunngrabenK1 – K24
 LBottensteinerstrasse-BottenwilerstrasseL1 – L33
 MBezirksschulareal ZofingenM1 – M12

Belegungszahlen

Nistkastenbelegung 2018


Von 379 kontrollierten Nistkästen sind 292 besetzt. Dies entspricht einem Belegungsgrad von 77 %.

Allgemein
2018
12

Nistkästen
391=100%
12=3%
87=23%
379=97%
292=77%

Brutvogelarten 1
252=86%
118=40%
20=7%
3=1%
8=0%
0=0%
106=36%

Brutvogelarten 2
13=4%
17=6%
7=2%
0=0%

Insekten und Säuger
2=1%
11=4%
18=6%
9=3%
111=38%


...

Nistkastenbelegung 2017


Von 384 kontrollierten Nistkästen sind 349 besetzt. Dies entspricht einem Belegungsgrad von 91 %.

Allgemein
2017
12

Nistkästen
389=100%
5=1%
34=9%
384=99%
349=91%

Brutvogelarten 1
322=92%
115=33%
30=9%
3=1%
5=0%
0=0%
172=49%

Brutvogelarten 2
10=3%
15=4%
9=3%
0=0%

Insekten und Säuger
1=0%
17=5%
38=11%
29=8%
0=0%


Jahresvergleich

  • 2018 77% 77%
  • 2017 91% 91%
  • 2016 78% 78%
  • 2015 86% 86%
  • 2014 87% 87%
  • 2013 84% 84%
  • 2012 87% 87%
  • 2011 81% 81%
  • 2010 73% 73%
  • 2009 73% 73%
  • 2008 78% 78%
  • 2007 80% 80%
  • 2006 72% 72%
  • 2005 87% 87%
  • 2004 83% 83%
  • 2003 69% 69%
  • 2002 84% 84%
  • 2001 68% 68%
  • 2000 76% 76%

Beiträge

Gefiederte Höhlenbewohner

Weich, kuschelig und warm: so gefällt mir mein Bett! Das sehen auch andere so. Ein isolierendes und gepolstertes Vogelnest bewahrt zerbrechliche Eier und zarte Vogelküken vor Verletzung und Auskühlung. Zudem schützt ein solid gebautes, verborgenes Nest die Brut vor Nässe, Wind und Nesträubern.

Read More

Anklopfen nicht vergessen! – „Nistkastenputzete“

Nicht nur gefiederte Höhlenbewohner profitieren von den zusätzlichen Nist- und Wohngelegenheiten. Auch Wespen, Hummeln und Hornissen bauen gerne ihre Waben in die Kästen. Sogar ein putziger Säuger ist regelmässig in seinem Kugelnest in den Kästen anzutreffen: die Haselmaus.

Read More

Nistkasten: Erfolgskontrolle und Reinigung

Dank der Herbst- und Winterstürme verfallen die Nester in Bäumen und Sträuchern von selbst. Die Nistkästen dagegen müssen durch fleissige Helfer gereinigt werden, um für die nächstjährige Brutperiode bereit zu sein. Wie viele Brutpaare der verschiedenen Arten haben wohl in den rund 400 Kasten des Naturschutzvereins Zofingen gebrütet?!

Read More
Loading
Project Details:
Categories:
Skills:
    X